Features

Eure Hochzeit ist etwas ganz Besonderes und soll einzigartig werden. Ihr investiert sehr viel Zeit in die Planung und Vorbereitung für diesen Tag und wollt natürlich, dass diese funktioniert und es keine unerwarteten Überraschungen gibt. Wir erklären Euch, welche Features, großen Vorteile und Funktion Euch Eure eigene Hochzeitswebseite bietet:

Kurz gesagt, stellt ihr Euren Gästen alle Informationen zum Fest auf einer Plattform zur Verfügung. So vermeidet ihr viele Nachfragen, Missverständnisse und ratlose Hochzeitsgäste. Letztlich werdet ihr selbst zum Gast auf Eurer Hochzeit und könnt sie in vollen Zügen genießen.

Features - Idee & Entstehung

Wir standen selbst vor nicht all zu langer Zeit an dem Punkt an dem ihr heute seid. Unser Datum zum großen Tag war fix und nun galt es unsere Verwandten und Freunde einzuladen und auch unsere Vorstellungen zur Hochzeit zu kommunizieren. Als Bloggerin und Medientechniker lag es für uns auf der Hand: wir gestalten eine coole, moderne Hochzeitswebseite! Da es aber keine passende Lösung „out of the box“ gab, entwickelten wir sie einfach selbst. Die Seite kam sehr gut an und wir bekamen großen Zuspruch und viel Lob dafür. Das zeigte uns, dass es den Aufwand wert war! Nun ist aber weitaus nicht jeder selbst in der Lage eine solche Website in die Welt zu setzen. Die technischen Hürden bezüglich Content-Management-System, Hosting und Domain können schnell überfordern. Dazu kommt noch die Frage, was inhaltlich eigentlich alles dargestellt werden soll und wie man das am besten machen kann? Und zuletzt gibt es dann noch einige rechtliche Fragen zum Betrieb einer Webseite. Damit ihr an diesen Aufgaben nicht scheitern könnt, bieten wir Euch unser bewährtes Produkt nun an: Eure persönliche Hochzeitswebseite – individuell, modern und hochwertig. Dazu schnell eingerichtet und das zum fairen Preis!

Auf dieser Seite

Eure Hochzeitswebseite - Responsive

Features und Vorteile: Das kann Eure Hochzeitswebseite

Unser Ziel ist es, Euch das Erstellen einer persönlichen Hochzeitswebseite so einfach wie möglich zu gestalten.

Deshalb haben wir ein System entwickelt, das alle technischen Hürden und rechtliche Fragen zum Betrieb einer Webseite überspringt. Ihr bekommt von uns eine Hochzeitswebseite, die Ihr selbst mitgestalten könnt und nur noch mit Euren Inhalten und Bildern befüllen müsst. Alles ganz easy – versprochen!

Hochzeitswebsite erstellen:
Alle Pakete im Überblick

Paket S

ab 49,00 €

inkl. MwSt.

Laufzeit: 18 Monate
Abschnitte: 8
Wunsch-Subdomain
kein Add-on inklusive

Paket M

ab 99,00 €

inkl. MwSt.

Laufzeit: 24 Monate
Abschnitte: 12
Wunsch-Subdomain
kein Add-on inklusive

Paket L

ab 149,00 €

inkl. MwSt.

Laufzeit: 30 Monate
Abschnitte: 16
Wunsch-Subdomain
1 Add-on inklusive

Paket XL

199,00 €

inkl. MwSt.

Laufzeit: 36 Monate
Abschnitte: unbegrenzt
Wunsch-Subdomain oder eigene .de-Domain
Alle Add-ons inklusive

Diese Abschnitte & Features hat Eure Hochzeitswebseite

Je nach gebuchtem Paket, steht Euch eine unterschiedliche Anzahl an Abschnitten zur Verfügung. Die könnt ihr auf Eurer Hochzeitswebseite in beliebiger Reihenfolge anordnen.

Grundsätzlich könnt ihr aus allen unterschiedlichen 20 Abschnitten auswählen, über das Hochzeitsbilder-Galerie Add-on erhaltet ihr sogar noch einen weiteren.

Diese Features bringen die einzelnen Abschnitte mit sich: 
(Für Details einfach auf jeden Abschnitt klicken)

Add-ons

Mit unseren beiden Add-ons als Features erweitert ihr den Funktionsumfang Eurer Hochzeitswebseite um praktische Funktionen. 

Je nach gebuchtem Paket sind ein oder mehrere Add-ons bereits enthalten. Ihr könnt diese aber natürlich jederzeit extra hinzubuchen. Folgende Features bringen unsere Add-ons mit sich:

Gästeliste führen – ganz easy!

Das Gästeliste Add-on hat mehrere sehr praktische Funktionen mit denen Ihr Eure Gäste personalisiert ansprechen und einladen könnt. Mit diesem Zusatz habt ihr stets den Überblick über die Rückmeldungen Eurer Gäste, und wisst immer wer zu oder leider abgesagt hat.

Auf die Gästeliste könnt Ihr unbegrenzt viele Gäste setzen. Tragt dabei die persönliche Ansprache, den Namen und gegebenenfalls noch eine E-Mail-Adresse ein.

Ihr könnt jederzeit weitere Gäste hinzufügen, bearbeiten oder sogar wieder löschen.

„Liebe Hannah“ klingt doch einfach viel schöner als ganz allgemein „Lieber Hochzeitsgast“, oder nicht?

Für jeden Gast auf Eurer Liste könnt Ihr so eine eigene Ansprache für die Einladungs-E-Mail oder den Einleitungstext auf Eurer Hochzeitswebseite generieren.

Jeder Gast bekommt seinen eigenen Link zugeschickt. Öffnet er die Hochzeitswebseite über diesen, so wird er persönlich angesprochen und einige Formulare sind bereits automatisch vorausgefüllt.

In der Spalte „Status“ Eurer Gästeliste seht Ihr, ob ein Gast bereits eine Einladung erhalten, diese angenommen oder leider abgelehnt hat.

Der Status wird wird über das Rückmeldeformular Eurer Hochzeitswebseite gesteuert. Platziert den entsprechenden Abschnitt und erhaltet automatisierte Statusänderungen.

Natürlich lässt sich der Status auch manuell pflegen, denn Oma Hannelore wird vermutlich keine digitale Rückmeldung übermitteln 🙂

Eure Einladungs-E-Mail lässt sich über das Dashboard Eurer Hochzeits­webseite ganz einfach bearbeiten.

Ihr könnt sowohl den Betreff als auch das Kopfzeilen-Bild der E-Mail anpassen. Und das Beste: Im Text der E-Mail nutzt Ihr die personalisierte Anrede und den individuellen Website-Link!

Eine Test-Funktion zeigt Euch, ob die E-Mail genau Euren Vorstellungen entspricht. Anschließend könnt Ihr die E-Mails einzeln an Gäste versenden oder an alle gleichzeitig.

Vielleicht pflegt Ihr Eure Gästeliste lieber in Excel?

Mit der praktischen Export-Funktion könnt Ihr die Gästeliste jederzeit als .csv-Datei exportieren.

Die schönsten Momente in Eurer Hochzeitsbilder-Galerie

Last but not least, bietet auch dieses Add-on tolle Features:
Das Hochzeitsbilder-Galerie Add-on lässt Euch die schönsten Momente noch einmal Revue passieren und sie mit Euren Gästen teilen.

In Eure Hochzeitsbilder-Galerie könnt Ihr bis zu 120 Bilder hochladen! Die Galerie lässt sich nachträglich noch bearbeiten, Bilder können jederzeit hinzugefügt entfernt oder umsortiert werden!

Um die Bilder anzuzeigen platziert Ihr den entsprechenden Abschnitt ganz einfach an der gewünschten Position.

In den Abschnittsoptionen könnt Ihr nicht nur Eure Dankesworte eingeben, sondern auch einstellen ob Eure Hochzeitsbilder-Galerie per .zip-Archiv zum Download zur Verfügung gestellt werden soll.

Die Bilder werden beim Upload bereits automatisch optimiert, damit sich die Webseite am Ende nicht „zu Tode lädt“.

Sie dürfen zu Beginn pro Bild nicht größer als 12MB groß sein und müssen in den Formaten .jpg, .png, oder .bmp vorliegen. Das ist aber Standard jeder Fotobox, jedes Fotografen oder Smartphones.

Momentchen noch!

Wir haben aktuell eine Aktion bis Ende Juli:

50% Rabatt

auf das Gästeliste-Add-On.

Ganz unkompliziert das Gästeliste-Add-on bei Eurer Bestellung mit den den Warenkorb legen.